Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos

Kinderkrippe Kinderland


Auftraggeber

Markt Markt Schwaben

Lage

85570 Markt Schwaben

Zeitraum

2014

Bearbeitungsfläche

3.000 m²

Leistungsphasen

1 - 9


Im Osten von Markt Schwaben, am Heribert-Schmid-Weg, entstand eine neue Kinderkrippe.
Das gesamte Grundstück umfasst knapp 4.000 m² Grundstücksfläche von der rund 3.000 m² als Freianlagen zu gestalten waren.

Der Eingangsbereich - mit Fahrradabstellplätzen und Mülltonnenhaus auf der Nordseite - wurde mit Betonpflaster und Betonrasenpflaster befestigt. Der Großteil des Areals wurde mit Rasen, Pflanzflächen, Bäumen und Findlingen naturnah gestaltet. Hierfür wurde auch die Böschung entlang des Hanslmüllerwegs neu modelliert und geformt.

Die eigentlichen Spielflächen sind inselartig in die großen Grünflächen eingestreut. Alle Spielgeräte d.h. Sandbaustelle, Schaukel, Hängematte, Tipidorf, Fühlpfad sowie die Einfassungen der Spielbereiche wurden aus Robinienholz erstellt, um sich so in den stark landschaftlich geprägten Charakter der Anlage einzufügen.
Das gesamte Krippengelände wurde mit Doppelstabmattenzäunen eingefriedet.